<< Zurück zum Kalender

18 Gruppensupervision C

  • Thema: Gruppensupervision - Gestaltungsprinzipien der KomplementärTherapie
  • Datum: 07.11.2022 - 07.11.2022
  • Dauer: 1 Tag, 09.15-16.45 Uhr, 6,5 Std
  • Kosten: CHF 240
  • Kursart: Fortbildung Wahlkurs
  • Ort: Da-Sein Institut, 8400 Winterthur
  • Leitung: Andrea Häberlin
  • Kursinhalt:

    Sehr praxisnah vertiefen wir im gemeinsamen Austausch die verschiedenen Gebiete der KomplementärTherapie. Wir vernetzen die Theorie mit der Praxis, du kannst die hier gewonnenen Erkenntnisse direkt in deinem Arbeitsalltag umsetzen. Durch „erkennendes Verstehen“ gewinnst du Sicherheit für die HFP KT.

    Das Reflektieren des beruflichen Handelns stärkt deine fachlichen und sozialen Kompetenzen, du erlebst persönliches Wachstum, entwickelst dich als Komplementärtherapeut*in weiter. Dank der vielfältigen Ressourcen der Gruppe erweiterst du deine Handlungskompetenzen.

    Die Supervisionen sind offen für Therapeut*innen aller Methoden, die praktisch tätig sind und ihre Kompetenzen vertiefen möchten oder sich auf die Höhere Fachprüfung vorbereiten. Bis zur Anmeldung zur HFP KT müssen 36 Stunden Supervision vorgelegt werden, wobei bis zu 28 Stunden als Gruppensupervision besucht werden können.

    Themen der einzelnen Tage:

    Lernziele:

    • Verinnerlichung des Berufsbildes, Vertiefung der Grundlagen KomplementärTherapie
    • Stärkung der eigenen Identität als KomplementärTherapeut*in
    • Erweiterung der Handlungskompetenzen
    • Förderung des persönlichen Lern- und Entwicklungsprozesses
    • Gruppe als Ressource erleben, das methodenübergreifende Netzwerk ausbauen
    • Sicherheit und Vertrauen für die Höhere Fachprüfung gewinnen

    Bei Teilnahme an drei Gruppensupervisionen innerhalb eines Kalenderjahres wird das Kursgeld der dritten Supervision um CHF 40 reduziert.

     

    Das sagen Kursteilnehmende

Anmeldung Fur Event Title

Wir haben Ihre Buchung erhalten