<< Zurück zum Kalender

03 Die geheimnisvolle Stille in der BCST

  • Thema: In der Craniosacral-Therapie ist die Stille ein Schlüssel für die Unterstützung des Heilungsprozesses, bleibt eine geheimnisvolle Erfahrung.
  • Datum: 28.03.2022 - 28.03.2022
  • Dauer: 1 Tag, Montag 09.15-17.45 Uhr, 7.5 Std
  • Kosten: CHF 240
  • Kursart: Fachkurs Cranio
  • Ort: Da-Sein Institut, 8400 Winterthur
  • Leitung: Dominique Dégranges
  • Kursinhalt:

    Am stillen Mittelpunkt der bewegten Welt.
    Weder Fleisch noch fleischlos;
    Weder woher noch wohin;
    am stillen Mittelpunkt, da ist der Tanz…
    Ohne den Punkt, den stillen Mittelpunkt, wäre kein Tanz,
    aber Tanz ist alles, was ist.

    T.S. Eliot

    In der Craniosacral-Therapie ist die Stille ein Schlüssel für die Unterstützung des Heilungsprozesses. Und gleichzeitig bleibt sie eine geheimnisvolle Erfahrung. Reden über die Stille bringt nicht viel, und es braucht auch nicht sehr viele Worte. Stille kann man nur erfahren.

    Für William G. Sutherland entsteht Heilung aus der Stille. Er hat sie jedoch nicht nur „die Stille“ genannt, sondern „die dynamische Stille“. Was ist denn der Unterschied?

    Wir widmen diesen Fortbildungstag der Stille. Wir erforschen, wie wir uns diesen Prozess der Stille, dieses geheimnisvolle Tor zur Heilung, bewusst machen und in unsere therapeutische Arbeit integrieren können.

     

    Das Seminar ist ausgebucht. Wenn Sie auf die Warteliste gesetzt werden möchten, schreiben Sie uns eine Email an info@da-sein-institut.ch.


Anmeldung Fur Event Title

Wir haben Ihre Buchung erhalten