<< Zurück zum Kalender

017 Der Innewohnende Behandlungsplan

  • Thema: Der menschliche Organismus trägt die Fähigkeit in sich, sich selber zu heilen. Er ist dadurch das entscheidende Element in der Biodynamischen Craniosacral-Therapie.
  • Datum: 09.11.2019 - 10.11.2019
  • Dauer: 2 Tage, 09.15-17.45 Uhr, 15 Std
  • Kosten: CHF 440
  • Kursart: Fachkurs Cranio
  • Ort: Da-Sein Institut, 8400 Winterthur
  • Leitung: Myriam Jaeggi
  • Kursinhalt:

    Der menschliche Organismus trägt die Fähigkeit in sich, sich selber zu heilen. Er ist dadurch das entscheidende Element in der Biodynamischen Craniosacral-Therapie. Die Fähigkeit, dem Innewohnenden Behandlungsplan des Organismus zu folgen, ist von fundamentaler Bedeutung, da dadurch die KlientInnen die Behandlung selber erschaffen. Unsere Aufgabe als TherapeutInnen ist es, diesen Weg zu unterstützen und möglich zu machen – ihm nicht im Weg zu stehen. Wenn das System seinen Weg zeigt und ausführt, wird die Behandlung in der Form geschehen, wie sie unsere KlientInnen brauchen. Die KlientInnen stimmen so aus ganzem Herzen der Behandlung zu, denn der Behandlungsplan kommt ja aus ihrem Innern. Wir als TherapeutInnen brauchen nichts weiter zu tun, als dieser Führung zu vertrauen und sie geschehen zu lassen.

    Wir möchten euch in diesem Kurs etwas von unserem Wissen, unserer Faszination und Wertschätzung für den Innewohnenden Behandlungsplan näher bringen. In diesen zwei Tagen werden wir unsere Fähigkeit, auf die Selbstregulierung des Organismus zu horchen und sich besser darin zu orientieren, weiter vertiefen und dabei neue Aspekte dieses Prozesses in seinen verschiedenen Phasen wahrnehmen. Die Theorie dazu, Wahrnehmungsübungen, begleitetes Üben und Demonstrationsbehandlungen durch die Dozentin runden den Kurs ab.

     

    Inhalte:

    • Der Unterschied zwischen einer Behandlung, in welchem das aktive Arbeiten des Innewohnenden Behandlungsplans zum Tragen kommt und den Behandlungen, in denen Kraftaufbau und Immunsystemstärkung im Vordergrund stehen
    • Die Wichtigkeit der Frequenzen-Senkung in der Anfangsphase der Behandlung. Das wird im Kurs detailliert erklärt und geübt
    • Der Holistic-Shift – die erste Gesundheitserinnerung
    • Der Körper erzählt, und wir hören zu – Wahrnehmung der Dauer dieses Prozesses
    • Die Transition zum aktiven Arbeiten des Innewohnenden Behandlungsplans
    • Aus der Stille – die Bewegungen des Arbeitens des Innewohnenden Behandlungsplans beginnen sich zu zeigen
    • Das Begleiten – Wahrnehmen und Verstehen des Arbeitens des Innewohnenden Behandlungsplans, zum Beispiel die craniosacrale Traumaauflösungsarbeit
    • Der richtige Zeitpunkt die Behandlung abzuschliessen
    • Und was folgt danach – die drei Phasen des Nacharbeitens

    Hinweis: Der Kurs eignet sich für TherapeutInnen, die schon mit dem Innewohnenden Behandlungsplan arbeiten, ihre Fähigkeiten und ihr Verständnis vertiefen und eine bessere Orientierung darin erlangen möchten.


     

    Rückmeldungen von Teilnehmenden des Seminars „der Innewohnende Behandlungsplan“ 2018 in Zürich:

    „Das Seminar mit dir war so spannend und anregend. Ich bin begeistert von deinen klugen Texten zum Inneren Behandlungsplan. Deine Ausführungen sind unglaublich hilfreich und toll. Danke, dass du dein über viele Jahre angesammeltes Wissen mit uns teilst! Da führt kein Weg mehr zurück! ….Ich habe super Feedbacks für meine Behandlungen seit deinem Seminar bekommen und dabei verstehe ich noch gar nicht alles, bin erst am Anfang einer grossen Reise.“- D.S.

    „Dein Kurs war richtig toll, es war spannend, Informativ und lehrreich. Ich konnte viel lernen. Du bist ja nicht nur eine Forscherin sondern auch eine Pionierin. Dein Skript ist authentisch, faszinierend wie du es beschreibst und deine eigenen langjährigen Erfahrungen mit einbeziehst. Einfach genial……..“- G.M.

    „Du hast den Kurs super gemacht! Ich hab die Präsentation sehr gut gefunden und auch die Anfangsrunde mit den drei Fragen, die Wahrnehmungsübungen, das Üben der Frequenzen und erst die begleiteten Sitzungen! Ich bin sehr berührt und begeistert von dieser Arbeit und dankbar…..“-D.I.


Anmeldung Fur Event Title

Wir haben Ihre Buchung erhalten